kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Kandil-Simidi Kandil-Ringe mit Sesam leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Kandil-Simidi Kandil-Ringe mit Sesam Kochrezept
 
 

Kandil-Simidi Kandil-Ringe mit Sesam

Kochrezept für Kandil-Simidi Kandil-Ringe mit Sesam zum nachkochen und downloaden:


Menge: 20



Zutaten:

25 g Hefe
1 l lauwarmes Wasser
500 g Mehl
60 g zerlassene Butter
1 Prise Salz
2 El. warmer Honig
1 El. Mahlep (Pulver aus Steinweichseln,
also Wildkirschen,
in trk. Geschäften erhältlich)
ca. 1 l kochendheisses Wasser
2 Eigelb
10 Tl. Sesam




Dieses nur wenig süsse Gebäck wird vor allem während der moslemischen
Kandil-Feiertage angeboten; daher der Name.

Die Hefe zerbröckeln und in das lauwarme Wasser einrühren. Mehl und
Hefewasser in eine Schüssel geben und gründlich verarbeiten. Die
zerlassene Butter, Salz, Honig und das Mahlep einkneten. Zugedeckt
3/4 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen. Den Teig in 20 gleich
grosse Stücke aufteilen und zu Würstchen rollen. Mit einer
Schaumkelle jedes Plätzchen einzeln 1/2 Minute in das kochendheisse
Wasser eintauchen, danach zürst in Eigelb und dann im Sesam wälzen.
Den Backofen auf 175 GradC Celsius einschalten und die Plätzchen in
ca. 30 Minuten knusprig braun backen.


Erfasser:


Stichworte: Gebäck, P20


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Kandil-Simidi Kandil-Ringe mit Sesam Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz