kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Käsekuchen (Berliner Art) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Käsekuchen (Berliner Art) Kochrezept
 
 

Käsekuchen (Berliner Art)

Kochrezept für Käsekuchen (Berliner Art) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

150 g Mehl
3 Eigelb
120 g Zucker
1 Prise Salz
100 g Butter
75 g Korinthen
4 cl Rum (oder mehr)
500 g Speisequark
100 g Butter
100 g Zucker
abgeriebene Schale einer Zitrone
4 Eier
Mehl zum Bestäuben und Ausrollen




Korinthen in einem Sieb gründlich abspülen. Gut abtropfen lassen und
in einer Schüssel mit Rum qüllen lassen.

Für den Teig Mehl auf ein Backbrett geben. In die Mitte eine Mulde
drücken, Eigelb reingeben. Zucker und Salz auf den Mehlrand streün.
Butter in Flöckchen draufsetzen. Mit einem grossen Messer alle Zutaten
hacken und mischen. Dann mit kühlen Händen schnell einen geschmeidigen
Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt 30 Minuten in
den Kühlschrank stellen.

Während der Kühlzeit die Käsemasse zubereiten. Speisequark durch ein
Sieb in eine Schüssel streichen. Butter in Flöckchen dazu. Zucker und
Zitronenschale darüberstreün. So lange rühren bis die Butter
vollständig untergemischt ist. Dann die Eier dazugeben und
weiterrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

Mürbeteig auf dem bemehlten Backbrett rund ausrollen. Eine
Springform (Durchmesser 26 cm) damit auslegen. Teig am Rand etwas
hochziehen, ungefähr die halbe Höhe der Form. Käsemasse nochmals kurz
rühren und den Rum hinzugeben, dann einfüllen.

Korinthen abtropfen lassen. Auf ein Backbrett schütten und
trockentupfen. Mit etwas Mehl bestäuben in die Käsemasse geben.

Form auf die unterste Schiene in den vorgeheizten Ofen stellen.
Backzeit: 70 min., Elektroherd: 180 GradC, Gasherd: Stufe 3 oder grosse
Flamme.

Kuchen aus dem Ofen nehmen. Springform öffnen. Kuchen auf einem
Kuchendraht auskühlen lassen.

P.S.: Käsekuchen darf nicht älter als 3 Tage werden. Nur gut zugedeckt
an einem kühlen Ort aufheben.

350 Kalorien / 1465 Joule

Vorbereitung 20 min.
Zubereitung 75 min.

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Käsekuchen (Berliner Art) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz