kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Käsekuchen II leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Käsekuchen II Kochrezept
 
 

Käsekuchen II

Kochrezept für Käsekuchen II zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

1 Pfd. Mehl
1 Pfd. Zucker
1 Pfd. Butter
5 Eier
1 Pck. Backpulver
2 Pfd. Magerquark
1 * Zitronenaroma
1 l Milch
1 Pfd. helle Rosinen
100 ml Rum (54%)
1 Pck. Vanillezucker




Mehl, Zucker, Butter und die 5 Eier miteinander verrühren.
1 Päckchen Backpulver hinzugeben und alles gut miteinander vermengen
(am besten 5 Minuten auf höchster Stufe).

Die Rosinen vorher (über Nacht) in den Rum einlegen (das gibt erst
mal das Aroma).

Quark, Zitronenaroma (oder den Saft 1/2 ungespritzten Zitrone sowie
der geraspelten Schale), Vanillezucker und die eingelegten Rosinen mit
der Milch vermengen.

Den Teig auf den Boden einer Springform verteilen. Die Quarkmasse
darübergeben.

Den Kuchen in den vorgeheizten Backofen (200GradC/Umluft nur auf 180Grad)
geben und gut 1 Stunde backen.

Tip1: mit einer Stricknadel, Schaschlickstäbchen ... prüfen, ob
der Kuchen wirklich fertig ist (dann darf kein Teig daran kleben).

Tip2: den Kuchen nur ganz, ganz langsam abkühlen, sonst fällt er
ineinander!

Allerdings ist es eine echte Kalorienbombe!

Ein uraltes, von meinem Vater, überliefertes Rezept aus Sachsen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Käsekuchen II Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz