kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Käsekuchen mit Himbeeren leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Käsekuchen mit Himbeeren Kochrezept
 
 

Käsekuchen mit Himbeeren

Kochrezept für Käsekuchen mit Himbeeren zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

Fett für die Form
250 g Mehl
150 g Butter
200 g Zucker
Salz
5 Eier (Gew.-Kl. 3)
Mehl zum Bearbeiten
100 g Kokosflocken
450 g Himbeeren (TK)
1 kg Magerquark
1 l Schlagsahne
1 Pk. Vanillepuddingpulver
1 Beutel Aprikotierback (Fertigprodukt)




Eine Springform (26 cm Durchmesser) ausfetten. Mehl, Butter, 100 g
Zucker, 1 Prise Salz und 1 Ei in eine Schüssel geben und zu einem Teig
verkneten.

Die Hälfte des Teiges auf der bemehlten Arbeitsfläche auf
Springformgrösse ausrollen und in die Form legen. Den restlichen Teig 4 cm
breit ausrollen und an den Rand setzen.

Nacheinander Kokosflocken und Himbeeren auf dem Boden verteilen.

Restliche Eier mit dem übrigen Zucker schaumig schlagen. Quark,
Schlagsahne und Puddingpulver unterrühren. Die Quarkmasse in die Form
geben.

Im vorgeheizten Backofen und der untersten Einschubleiste bei 200 Grad
40-45 Minuten backen. Den heissen Kuchen mit Aprikotierback bestreichen.

Pro Stück ca. 360 kcal

Für 16 Stücke

Zubereitungszeit 1 Stunde

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Käsekuchen mit Himbeeren Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz