kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Kirsch-Mandelkuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Kirsch-Mandelkuchen Kochrezept
 
 

Kirsch-Mandelkuchen

Kochrezept für Kirsch-Mandelkuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

150 g Weizenmehl
1 gestr. Tl. Backpulver
50 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
1 Eiweiss
100 g kalte Butter oder Margarine
1 gehäufter El. Semmelmehl
500 g entsteinte Saürkirschen aus dem Glas
1 Eigelb
75 g Zucker
1 Glas Vanillinzucker
3 El. Sahne
15 g Speisestärke
100 g Mandelblättchen




Für den Teig Weizenmehl mit Backpulver mischen, auf die Tischplatte
sieben, in die Mitte eine Vertiefung eindrücken. Zucker,
Vanillinzucker und Eiweiss hineingeben, mit einem Teil des Mehls zu
einem dicken Brei verarbeiten. Butter oder Margarine in Stücke
schneiden, auf den Brei geben, mit Mehl bedecken, von der Mitte aus
alle Zutaten schnell zu einem glatten Teig verkneten. 2/3 des Teigen
auf dem Boden einer gefetteten Springform (Durchmesser etwa 26 cm)
ausrollen, den Rest des Teiges zu einer Rolle formen, sie als Rand
auf den Boden legen, so an die Form drücken, dass der Rand 1-2 cm
hoch wird. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit
Semmelmehl bestreün.

Für den Belag Saürkirschen gut abtropfen lassen, auf dem Teigboden
verteilen. Eigelb mit Zucker, Vanillinzucker, Sahne und Speisestärke
verrühren. 100 g Mandelblättchen* unterrühren, die Masse auf die
Kirschen verteilen. Bei 175-200 Grad C. etwa 45 Minuten backen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Kirsch-Mandelkuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz