kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Kirschkuchen mit Guß leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Kirschkuchen mit Guß Kochrezept
 
 

Kirschkuchen mit Guß

Kochrezept für Kirschkuchen mit Guß zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Keine Angabe



Zutaten:

1 Glas (680 ml) Schattenmorellen
200 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
4 Eier
300 g Mehl
1 Tl. Backpulver
1 l Milch
2 El. Zucker
1 Pkt. Puddingpulver (Sahne- Geschmack)
250 g Butter
2 El. Puderzucker
1 l Kirschsaft, knapp
2 Pkt. gezuckerter roter Tortenguß




Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Fett, Zucker,
Zitronenschale, Eier, Mehl und Backpulver mit dem Handrührgerät
verrühren. Backblech fetten, mit Paniermehl bestreün. Teig
gleichmäßig darauf streichen, Kirschen darauf verteilen, etwas
eindrücken und backen.
Schaltung:
180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u.
160 - 180°, Umluftbackofen
25 -30 Minuten
Inzwischen einen Pudding nach Packungsanweisung zubereiten.
Abkühlen lassen, dazu mit Folie abdecken, damit sich keine Haut
bildet. Butter und Puderzucker cremig aufschlagen. Pudding
eßlöffelweise unterrühren. Buttercreme auf den abgekühlten Kuchen
streichen, ca. 1 Stunde kühl stellen. Abgetropften Kirschsaft mit
zusätzlichem Saft auf 1/2 l Flüssigkeit auffüllen. Tortenguß im
Kirschsaft glattrühren. Unter Rühren aufkochen, kurz abkühlen lassen,
eßlöffelweise auf der Buttercreme verstreichen. Nochmals ca. 20 Min.
kühl stellen, in Dreiecke aufschneiden.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Kirschkuchen mit Guß Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz