kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Kirschwähe leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Kirschwähe Kochrezept
 
 

Kirschwähe

Kochrezept für Kirschwähe zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Rezept



Zutaten:

250 g Mehl
20 g Hefe
30 g Zucker
1 Schuß Salz
1 Ei
125 ml Milch
30 g Butter
400 g Saürkirschen, entsteint
4 Eier
250 ml Sahne
4 El. Zucker
1 Tl. Zimt
50 g Puderzucker
Heinz Thevis Gong, Heft 31/2000




Mehl in eine Schüssel sieben. Hefe in lauwarme Milch bröckeln, 4 El
Mehl zufügen, alles zu einem dicken Brei verrühren. Eine Prise
Zucker zufügen, den Vorteig 30 Minuten gehen lassen. Das restliche
Mehl in einer grösseren Schüssel mit Zucker und Salz mischen. Eine
Mulde in die Mitte drücken, Ei aufschlagen, hineingeben. Butter in
Flöckchen schneiden, hinzufügen. Vorteig dazu giessen, alles
miteinander zu einem glatten Teig verkneten. Schüssel mit einem Tuch
abdecken, Teig zwei bis drei Stunden gehen lassen.

Noch einmal kräftig durchkneten und auf einer bemehlten Fläche ca. 1
cm dich ausrollen. . Eine flache, runde Form mit Butter ausstreichen,
mit dem Teig auskleiden, Kirschen auf dem Boden verteilen. Eier Sahne
und Zucker verquirlen, über die Kirschen giessen. Wähe ca. 40 Minuten
bei 180Grad backen, mit Puderzucker bestreün.

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Kirschwähe Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz