kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Knusprige Reissterne leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Knusprige Reissterne Kochrezept
 
 

Knusprige Reissterne

Kochrezept für Knusprige Reissterne zum nachkochen und downloaden:


Menge: 40



Zutaten:

125 g Naturreis
50 g Milder Honig; z.B. Linde
35 g Butter
50 g Nüsse; gemahlen
1 El. Apfelsaft; eventüll mehr
1 Prise Vanille; gemahlen
1 Tl. Backpulver
1 Zitrone; abgeriebene Schale
1 Tl. Honig
3 El. Nüsse; gerieben oder ganze Nüsse




(Glutenfrei, milchfrei, eifrei)

Den Naturreis sehr fein mahlen und mit allen Zutaten zu einer
saftig-bröseligen Masse verkneten. Damit er sich ausrollen lässt,
mindestens 1 Stunde kühl, aber nicht zu kalt ruhen lassen.

Den Teig am besten nach und nach auf einem Stück Frischaltefolie -
oder speziellen Backfolie - ausrollen. Aus dem Teig Sterne ausstechen.

Für die Verzierung aus dem Honig und etwa der doppelten Menge Wasser
eine Mischung rühren, die Sterne damit bestreichen und mit
geriebenen oder halbierten Nüssen belegen. Bei ca. 180 GradC ca. 10 bis
15 Minuten goldgelb backen.

Beachten: der Teig ist ziemlich schwer handzuhaben, da sehr weich.
Wenn man Frischhaltefolie einsetzt, ist es am leichtesten, den Teig
erst darauf auszurollen und dann mit der Folie auf eine leicht
bemehlte Arbeitsfläche zu legen, so dass der Teig nach unten liegt.
Nun die Folie abziehen und die Sterne ausstechen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Knusprige Reissterne Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz