kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Kräuterkugeln leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Kräuterkugeln Kochrezept
 
 

Kräuterkugeln

Kochrezept für Kräuterkugeln zum nachkochen und downloaden:






Zutaten:

250 g Weizenmehl
1 Pk. Trocken-Backhefe
1 Tl. Zucker, (gestrichen)
1 Tl. Salz, (gestrichen)
50 g Butter; lauwarm, zerlassen
125 ml Milch; lauwarm
1 Tl. Kräuter der Provence; (gehäuft)
Dosenmilch
Grobes Salz




Weizenmehl in eine Schüssel sieben und mit der Hefe sorgfältig
vermischen. Zucker, Salz, Butter und Milch hinzufügen und alles mit
einem elektrischen Handrührgerät mit Knethaken zürst auf der
niedrigsten, dann auf der höchsten Stufe in etwa 5 Minuten zu einem
Teig verarbeiten. Kräuter der Provence unterkneten.
Den Teig an einem warmen Ort so lange stehenlassen, bis er etwa
doppelt so hoch ist und ihn dann auf höchster Stufe nochmals gut
durchkneten.
Aus dem Teig etwa 1 cm dicke Rollen formen, etwa 1 1/2 cm dicke
Scheiben davon abschneiden, zu Kugeln formen, auf ein Backblech legen
und an einem warmen Ort nochmals so lange stehenlassen, bis sie etwa
doppelt so hoch sind.
Die Kugeln mit Dosenmilch bestreichen, mit grobem Salz bestreün und
im auf 175-200 Grad vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen.
Die Kräuterkugeln als Knabberei zu Bier oder Wein reichen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Kräuterkugeln Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz