kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Lauchtörtchen mit Roqüfort leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Lauchtörtchen mit Roqüfort Kochrezept
 
 

Lauchtörtchen mit Roqüfort

Kochrezept für Lauchtörtchen mit Roqüfort zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

200 g Blätterteig
1 Lauch
10 g Butter
4 El. Rahm
100 g Roqüfort
2 Eigelb
3 El. Sbrinz; oder Parmesan, o.ä.
Pfeffer
Paprika
Rene Gagnaux (UZ/Sgu)




Den Blätterteig dünn auswallen und Förmchen damit auslegen.
Förmchen bis zum Gebrauch kühl stellen.

Den Lauch waschen, in feine Ringe schneiden, gut abtrocknen und zwei
bis drei Minuten in der Butter dünsten; erkalten lassen.

Roqüfort mit einer Gabel zerdrücken, mit Eigelb und Käse sowie dem
Lauch vermischen und würzen (nur sehr wenig Paprika nehmen). In die
ausgelegten Förmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad
fünfundzwanzig Minuten backen.

Tip: die Füllung kann gut im voraus zubereitet und kühlgestellt
werden. Im letzen Augenblick die Förmchen füllen und backen.




Stichworte: Backen, Pikant, Lauch, Roqüfort, Vegetarisch,
P4


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Lauchtörtchen mit Roqüfort Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz