kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Leichte Erdbeer-Tarte leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Leichte Erdbeer-Tarte Kochrezept
 
 

Leichte Erdbeer-Tarte

Kochrezept für Leichte Erdbeer-Tarte zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 28cm_Form



Zutaten:

250 g Mehl
2 El. Zucker
1 Prise Salz
1 Glas Vanillezucker
1 l Pflanzenöl; neutral
3 Tl. Magermilchjoghurt
750 g Erdbeeren
2 El. Zucker
3 weisse Gelatineblätter
1 unbehandelte Zitrone
1 El. Puderzucker
Arthur Heinzmann im März 1997




Mehl, Zucker, Salz und Vanillezucker mischen. Zügig das Öl und den
Joghurt untermischen und den Teig rasch zu einer geschmeidigen Kugel
kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühlen.

Ofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig dünn ausrollen und eine
Obstkuchenform damit auslegen. Den Boden mit einer Gabel einstechen. Aus
dem restlichenh Teig einen Rand formen. In 25 Minuten goldgelb backen,
auskühlen lassen.

Die Erdbeeren waschen und trockentupfen. Die Hälfte der Beeren mit dem
Zucker pürieren. Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen,
ausdrücken und mit dem Saft der Zitrone in einem Topf heiss auflösen.

Das Püree esslöffelweise unter die flüssige Gelatine rühren, vom Herd
nehmen, umrühren und lauwarm abkühlen lassen.

In die Teigkruste füllen und die ganzen Beeren darauf verteilen. Die
Zitronenschale spiralförmig abschälen und damit belegen. Mit Puderzucker
besieben.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Leichte Erdbeer-Tarte Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz