kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Leinsamen-Haferbrot leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Leinsamen-Haferbrot Kochrezept
 
 

Leinsamen-Haferbrot

Kochrezept für Leinsamen-Haferbrot zum nachkochen und downloaden:


Menge: 10



Zutaten:

100 g Saürteig reif
1700 g Roggenmehl (1)
1100 g Roggenmehl (2)
1100 g Weizenmehl
1700 g Wasser (1)
970 g Wasser kochend (2)
750 g Wasser (3)
370 g Haferflocken
610 g Leinsamen
4 Tl. Tl. Salz
2 Hefewürfel
Zum Bestreün: Mohn




Aus den Roggenmehl (1) ,Wasser (1)Lauwarm und dem Saürteig einen Teig
rühren und ca.24h stehen lassen. Am nächsten Tag davon 150g abnehmen und
aufbewahren.(Kühlschrank 3Tage ,einfrieren 3 Monate Haltbar) Leinsamen und
Haferflocken mit kochendem Wasser(2) übergiessen und ebenfalls 24h
stehenlassen. Am nächsten Tag die Hefe im Wasser (3) auflösen und mit der
Körnermischung, sowie den restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten. Den
Teig ca.10 min ruhen lassen und in 10 Teile teilen. Zu glatten Kugeln
formen. Die Kugeln mit Wasser einstreichen und in Haferflocken wälzen.
über Kreuz einschneiden Und auf ein Backbleche verteilen. Nochmals ca
: 1/2h stehenlassen. Bis sie etwa um die Hälfte grösser geworden sind.
Backen: mittlere Schiene 275Grad 15 min dann herunterstellen.
175Grad 30 min .


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Leinsamen-Haferbrot Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz