kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Luzerner Lebkuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Luzerner Lebkuchen Kochrezept
 
 

Luzerner Lebkuchen

Kochrezept für Luzerner Lebkuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

250 ml Rahm
5 El. Honig
150 g Zucker
2 El. Zitronat
2 El. Orangeat
1 Tl. Zimt; gemahlen
1 Tl. Anis; gemahlen
1 Prise Nelken; gemahlen
1 Prise Muskat; gemahlen
1 Spur ;Salz
500 g Mehl
1 Tl. Backpulver
250 ml Milch
Honig; zum Bestreichen




Man schlägt den Rahm halbsteif und mischt den Bienenhonig, den
Zucker, Zitronat, Orangeat, Anis, Zimt, Nelken und Muskat, sowie Salz
darunter. Separat wird das Mehl abgesiebt und mit dem Backpulver
vermengt und in den Rahmteig eingerührt. Schliesslich rührt man die
leicht erwärmte Milch ein, so dass ein dickflüssiger Teig entsteht.

Diese Masse gibt man nun in eine bebutterte Springform und backt sie
etwa 45 bis 60 Minuten im mittelheissen Ofen (ca. 200 Grad).

Solange die Oberfläche des Lebkuchens noch heiss ist, bestreicht man
sie mit Bienenhonig, damit der Lebkuchen schön glänzend wird.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Luzerner Lebkuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz