kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Mandarinen-Quarktorte leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Mandarinen-Quarktorte Kochrezept
 
 

Mandarinen-Quarktorte

Kochrezept für Mandarinen-Quarktorte zum nachkochen und downloaden:






Zutaten:

1 Bisquitboden
500 g Quark
250 g Sahne
3 Ei
250 g Zucker
9 Scheib. Gelatine
1 Zitrone
1 Dos. Mandarinen




1. Eigelb und Zucker aufschlagen, den Quark mit einrühren.
2. Gelatine in Zitronen- und Mandarinensaft einweichen, erhitzen und
auflösen.
3. Mandarinen entweder auf den Bisquitboden verteilen (ev. Sahnesteif
vorher aufstreün) oder in die Quarkmasse geben (einige Mandarinen
für Garnitur aufbewahren).
4. Gelatine in die Quarkmasse geben und alles leicht angelieren
lassen. Hier ist es wichtig, den richtigen Zeitpunkt abzuwarten,
bevor man die nächsten Zutaten verarbeitet, damit hinterher alles
locker und luftig ist und sich nicht absetzt.
5. Eischnee schlagen und unterheben.
6. Sahne schlagen und unterheben.
7. Einen Tortenring oder Ring einer Springform um/auf den Bisquitboden
legen und die Quarkmasse einfüllen.
8. Mit den Mandarinen verzieren.
9. Alles min. 1/2 Tag kühl stehen lassen, damit es steif wird.
======================================================================
Der Bisquitboden kann gekauft werden, wenn man keine Zeit oder Lust hat,
selbst einen zu backen.
=== erfasst von A.W. am 17.01.97
Quelle: Schwiegermutter


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Mandarinen-Quarktorte Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz