kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Mandelmakrönchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Mandelmakrönchen Kochrezept
 
 

Mandelmakrönchen

Kochrezept für Mandelmakrönchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 90



Zutaten:

500 g Ungeschälte Mandeln
375 g Feiner Zucker
5 Eiweiss
90 Runde Oblaten von 4 cm Durchmesser




Die Mandeln in eine Schüssel geben, mit kochend heissem
Wasser übergiessen und 3 min. darin ziehen lassen. Die Mandeln
dann in ein Sieb schütten, mit kaltem Wasser abbrausen und
die nun lockere braune Haut von den Mandeln streifen. Die
Mandeln zum Trocknen auf ein ausgebreitetes Küchentuch
legen. Die Mandeln durch eine Mandelmühle drehen oder im Mixer
mahlen. Die gemahlenen Mandeln in einer Schüssel mit dem
Zucker mischen. Die Eiweisse zu steifem Schnee schlagen. Den
Eischnee mit einem Rührlöffel unter die Mandelmasse heben.
Den Backofen auf 140 Grad vorheizen. Die Backoblaten auf dem
Backblech verteilen. Von der Makronenmasse mit einem nassen
Teelöffel kleine Häufchen abstechen und auf die Oblaten
setzen. Die Makrönchen im vorgeheizten Backofen auf der
mittleren Schiene in 25 - 30 min. mehr trocknen als backen, sie
sollen hellbraun sein. Die Makrönchen vom Blech heben, auf
einem Kuchengitter abkühlen lassen und die Oblaten abziehen
oder die Ränder so weit abbrechen, dass man sie nicht
mehr sieht.

Vorbereitungszeit: ca. 1 Stunde
Pro Plätzchen ca. 220 kJ/50 kcal
1 g Eiweiss, 3 g Fett, 6 g Kohlenhydrate

Quelle: unbekannt


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Mandelmakrönchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz