kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Mandeltarte (Tarte aux amandes) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Mandeltarte (Tarte aux amandes) Kochrezept
 
 

Mandeltarte (Tarte aux amandes)

Kochrezept für Mandeltarte (Tarte aux amandes) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 16 Stücke



Zutaten:

200 g Mehl und Mehl zum Bearbeiten
150 g Butter (eiskalt)
1 Tl. Zucker
1 Tl. Salz
1 Eigelb (Gew.-Kl. 2)
100 g Marzipanrohmasse
150 g Butter
120 g Zucker, Salz
4 Eier (Gew.-Kl. 2, getrennt)
6 El. Mandellikör
200 g Mandeln (gemahlen)
220 g ganze Mandeln (abgezogen)
30 g Puderzucker




1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine
Mulde drücken, Butter in Würfeln, Zucker und Salz auf dem Rand
verteilen, Eigelb und 2 El Eiswasser in die Mulde geben. Alle Zutaten
von der Mitte aus schnell zu einer Teigkugel verkneten, 30 Minuten
abgedeckt kühl stellen.

2. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis von 32 cm
Durchmesser ausrollen. Die Teigplatte auf eine Teigrolle wickeln und
locker über eine Tarteform von 28 cm Durchmesser legen. Mit den
Fingerspitzen leicht andrücken. Den am Rand überstehenden Teig mit
einem scharfen Messer abschneiden. Den Teigboden mit einer Gabel
mehrfach einstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3.
Umluft 180 Grad) auf der 2.
Einschubleiste von unten 12 Minuten vorbacken.

3. Für den Belag die Marzipanrohmasse mit Butter, Zucker und 1 Prise
Salz schaumig rühren. Nach und nach zürst das Eigelb, dann den
Mandellikör unterrühren.
Das Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und zusammen mit den gemahlenen
Mandeln nach und nach mit einem Spatel unter die Masse heben.

4. Den Belag auf die vorgebackene Tarte geben und glattstreichen. Dann
die ganzen Mandeln ringförmig darauf verteilen. Im vorgeheizten
Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2.
Einschubleiste von unten 20-25 Minuten (Umluft 35-40 Minuten) backen,
dabei die Tarte nach 15 Minuten mit Alufolie abdecken.

5. Den Puderzucker bei mittlerer Hitze etwa 12 Minuten karamelisieren
lassen, von der Herdplatte nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann 2 El
heisses Wasser zugeben und den Karamel mit einem Pinsel lösen. Die
abgekühlte Mandeltarte mit dem Karamel bepinseln.

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Mandeltarte (Tarte aux amandes) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz