kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Mango-Tarte leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Mango-Tarte Kochrezept
 
 

Mango-Tarte

Kochrezept für Mango-Tarte zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Für eine Tarteform von 30 cm o:



Zutaten:

220 g Mehl
1 Ei
1 Milch
Salz
1 Zucker
100 g weiche Butter oder Margarine
Mehl für die Arbeitsfläche
Fett für die Form
2 Mangos (ca. 700 g)
4 Kiwis
4 Aprikosenkonfitüre
1 l Schlagsahne
1 P. Vanillinzucker
2 Campari, evtl. mehr




Mehl, Ei, Milch, eine Prise Salz, Zucker und Butter oder Margarine
mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verkneten.

Auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis ausrollen, der
etwas größer als der Durchmesser der Form ist. Teig auf die
Teigrolle wickeln und über der gefetteten Tarteform wieder
abwickeln. Leicht andrücken und den überstehenden Rand
abschneiden. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Tarte
im Backofen backen.
Schaltung:
180 - 200 , 2. Schiebeleiste v. u.
160 - 180 , Umluftbackofen
30 - 35 Minuten

Mangos schälen und in dünnen Spalten vom Stein schneiden. Kiwis
schälen und in Scheiben schneiden.
Konfitüre auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 auflösen. Die
Hälfte auf den gebackenen Tarteboden streichen. Früchte
kreisförmig darauflegen. Restliche Konfitüre über die Früchte
streichen. Tarte mindestens 1/2 Std. kalt stellen.

Sahne steif schlagen, vorsichtig Vanillinzucker und Campari
unterheben und zur Tarte servieren.






rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Mango-Tarte Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz