kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Margaretenkuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Margaretenkuchen Kochrezept
 
 

Margaretenkuchen

Kochrezept für Margaretenkuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

300 g Butter
100 g Marzipanrohmasse
6 Eier
1 Pk. Vanillinzucker
1 Tl. Zitronenzucker
140 g Zucker
120 g Mehl
80 g Speisestärke
1 Tl. Backpulver
150 g Schokoladenfettglasur
100 g Puderzucker
1 Tl. Wasser




Die Butter mit der zerbröckelten Marzipanmasse schaumig rühren.
Die Eier trennen. Eigelb, Vanillinzucker und den
Zitronenzucker unter die Butter-Marzipanmasse rühren. Das Eiweiss
schaumig schlagen und den Zucker hineinrieseln lassen - den
Eischnee vorsichtig unterheben. Mehl, Speisestärke und
Backpulver sieben und mischen, ebenfalls unterheben. Den fertigen
Teig in eine gefettete Springform geben und bei 175-200 GradC ca. 50
Minuten backen.

Kuchen auf einem Gitter erkalten lassen. Die Glasur
auflösen, den erkalteten Kuchen damit überziehen. Zum
Schluss mit Puderzuckerguss verzieren. (hjp)

03.03.1994


Erfasser:


Stichworte: Kuchen, P1


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Margaretenkuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz