kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Meikes braune Kuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Meikes braune Kuchen Kochrezept
 
 

Meikes braune Kuchen

Kochrezept für Meikes braune Kuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

250 g Sirup
60 g Margarine
80 g Schmalz
200 g Zucker
500 g Mehl
1 Tl. Zimt
1 Tl. Nelken
1 Tl. Kardamom
6 g Hirschhornsalz
Etwas Wasser
Etwas Pottasche




Sirup, Fett und Zucker erwärmen, bis der Zucker gelöst ist. Wasser
mit der Pottasche verrühren, Mehl mit den übrigen Zutaten vermischen
und mit der nicht zu heissen Sirupmasse zu einem glatten Teig
durchkneten. 30 Minuten kühl stellen. Den Teig nun Sehr Dünn
ausrollen, Formen ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem
Backblech ca., 7- 10 Minuten bei 175 Grad im Umluftherd backen. Diese
braunen Kuchen werden sehr schnell zu dunkel, anderseits müssen sie
lange genug backen, damit sie nach dem Auskühlen auch kross genug
sind -wurde der Teig zu dick ausgerollt, ist dieser Härtegrad
schlecht zu erreichen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Meikes braune Kuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz