kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Mozartkugeln leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Mozartkugeln Kochrezept
 
 

Mozartkugeln

Kochrezept für Mozartkugeln zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

250 g Nougat
150 g Puderzucker
400 g Marzipanrohmasse 3 Tl. Rosenwasser
250 g Zartbitter-Kuvertüre




Den Nougatblock in 50 gleiche Stücke schneiden. Mit kühlen Händen
Kugeln formen. (Ist auf jeden Fall ein ziemlich batzig)

Puderzucker sieben, mit Marzipanrohmasse und Rosenwasser zu einem
nicht zu feuchten Teig kneten. Eine ca. 4 mm dicke Platte ausrollen,
50 Quadrate a 5x5 cm ausschneiden. Um die Nougatkugeln ein
Marzipanstück rollen, 4h kühlen.

In die geschmolzene Kuvertüre ( 31 Grad ) die Kugeln eintauchen, auf
Pergament erstarren lassen, in Stanniol einwickeln. Kühl lagern.

** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993



Stichworte: Andreas, Pralinen


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Mozartkugeln Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz