kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Muffins, englische Teebrötchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Muffins, englische Teebrötchen Kochrezept
 
 

Muffins, englische Teebrötchen

Kochrezept für Muffins, englische Teebrötchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 24



Zutaten:

15 g Hefe
500 ml Milch; lauwarm
500 g Mehl, Type 405
1 Tl. Salz
1 El. Öl




Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen.

Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen. Die Hefemilch
angiessen und zu einem weichen Teig verarbeiten. Unter einem Tuch an
einem warmen Ort eine Stunde gehen lassen.

Eine Muffin-Form (Backblech mit Vertiefungen) oder eine Pfitzauf-Form
mit Öl auspinseln. Vom Teig mit zwei Esslöffeln Bällchen abstechen
und in die Mulden setzen. Die Form wieder an einen warmen Ort
stellen, den Teig erneut gehen lassen.

Die Muffins bei 180 GradC 20 Minuten backen.

Die Muffins sollten noch warm zum Tee gereicht werden. Man bricht sie
auf, gibt ein Löffelchen frischer Butter auf die Bruchstelle und
fügt sie zum Essen wieder zusammen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Muffins, englische Teebrötchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz