kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Mürbe Zimtschnitten leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Mürbe Zimtschnitten Kochrezept
 
 

Mürbe Zimtschnitten

Kochrezept für Mürbe Zimtschnitten zum nachkochen und downloaden:


Menge: 20 Stück



Zutaten:

3 Eier, evtl. mehr
150 g Butter oder Margarine,
50 g Zucker,
1 Vanillinzucker,
1 Rum,
200 g Weizenmehl, Type 405
1 Vanillepuddingpulver,
1 Backpulver,
1 Prise Salz,
Backpapier oder Butter bzw.
Margarine zum Einfetten
1 Backblech,
100 g Butter oder Margarine,
2 Zimt, feingemahlener
100 g Mandeln, grobgehackte geschälte
200 g Zucker,




1) Wie oben beschrieben das Blech vorbereiten, den Ofen vorheizen, den
Rührteig zubereiten und mit der Teigkarte auf dem Blech
glattstreichen.

2) Für den Belag das kalte Fett in Flöckchen auf den Teig setzen. Den
Zimt mit den Mandeln und dem Zucker mischen und gleichmäßig auf den
Teig streün.

3) Den Rührteig im Ofen goldbraun backen und nach dem Auskühlen in
Rechtecke oder Rauten schneiden.

Variationen:
Sie können die Schnitten auch mit je 100 g Weizenmehl der Type 405 und
1050 oder statt mit Mandeln und Cashewnüssen, Haselnuss oder
Walnusskernen backen.



rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Mürbe Zimtschnitten Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz