kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Nürnberger Lebkuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Nürnberger Lebkuchen Kochrezept
 
 

Nürnberger Lebkuchen

Kochrezept für Nürnberger Lebkuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

4 Eier
250 g Honig
2 El. Rum
2 Zitronen; nur Schale
1 El. Zitronensaft
2 Tl. Zimt
1 Tl. Lebkuchengewürz
1 Prise Muskatnuss; frisch gerieben
125 g Zitronat
125 g Orangeat
250 g Haselnüsse
50 g Nackthafer
200 g Weizen; oder ausgesiebte e Weizenkleie Backobladen von 5 cm
Durchmesser
Haselnüsse Zitronat und Orangeat




Die Butter mit dem Honig und den Eiern schaumig rühren. Alle anderen
Zutaten bis auf den Hafer und den Weizen dazu geben. Den Hafer und den
Weizen fein mahlen und unterrühren. Den Teig mindestens 12 Stunden
ruhen lassen.

Kleine Häufchen auf die Obladen setzen und mit Haselnüssen oder
Orangeat und Zitronat verzieren.

Das Blech auf der mittleren Leiste in den Ofen schieben und bei 180
Grad ca. 20-25 Minuten backen. Die Lebkuchen sollen von innen noch
feucht sein.

Zubereitungszeit 30 Minuten
Ruhezeit 12 Stunden
Backzeit 20 Minuten

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Nürnberger Lebkuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz