kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Obstkuchen mit Eierschecke leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Obstkuchen mit Eierschecke Kochrezept
 
 

Obstkuchen mit Eierschecke

Kochrezept für Obstkuchen mit Eierschecke zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Keine Angabe



Zutaten:

Hefeteig nach Grundrezept 1, Menge für ein Kuchenble
50 g Zucker
1 Ei
50 g Butter
200 g Quark
750 g Saürkirschen, gut abgetropfte (entsteinte), oder Stachelbeeren
400 ml Milch
1 Puddingpulver Vanillegeschma
125 g Margarine
100 g Puderzucker
2 Eigelb
2 Eiweiß
250 ml Milch
125 g Margarine
3 Eigelb
1 Puddingpulver Vanillegeschma
3 Eiweiß
3 Zucker
125 g Quark
100 g Margarine
2 Eigelb
1 Vanillezucker
2 Zucker
250 ml Milch
1 Puddingpulver Vanillegeschma
2 Eiweiß
125 g Butter
100 g Puderzucker




Den ausgerollten Hefeteig dünn mit der Quarkmasse
bestreichen. Dafür Zucker, Ei und Butter kräftig rühren,
den Quark zufügen. Nochmals gut verrühren. Die Früchte
dicht auf den Kuchen legen (Konservenfrüchte sehr gut
abtropfen lassen!). Mit einer der Eierschecke-Massen
überziehen.

Für Nr. 1 aus Milch und Puddingpulver ohne Zucker einen
Pudding zubereiten. Margarine, Puderzucker und Eigelb mit
dem Schneebesen schaumig schlagen. Den etwas abgekühlten
Pudding darunterrühren. Eiweiß steif schlagen, unterheben.

Bei Nr. 2 Milch, Margarine, Eigelb und Puddingpulver in
einem Topf bei geringer Hitzezufuhr und unter ständigem
Rühren erwärmen. Sobald die Masse dick zu werden beginnt,
vom Herd nehmen. Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln
lassen und beides unter die abgekühlte Creme geben.

Den Quark für Nr. 3 mit der weichen Margarine, den Eigelb,
dem Vanillezucker und Zucker verrühren. Aus Milch und dem
Puddingpulver einen Pudding zubereiten, erkalten lassen und
unter die Quarkmasse rühren. Zuletzt die steifgeschlagenen
Eiweiß unterziehen.

Den Kuchen ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. In
jedem Falle buttern und dick mit Puderzucker bestäuben.

Backzeit: 20 Minuten
Hitze: 180°-200° C

Ein Kuchen für den sofortigen Verzehr. Schmeckt frisch am besten.




rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Obstkuchen mit Eierschecke Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz