kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Obstkuchen mit Eischnee leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Obstkuchen mit Eischnee Kochrezept
 
 

Obstkuchen mit Eischnee

Kochrezept für Obstkuchen mit Eischnee zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Keine Angabe



Zutaten:

Hefeteig nach Grundrezept 1, halbe Menge für ein Kuchenblech
100 g Zucker
3 Eigelb
500 g Quark
1 Puddingpulver Vanillegeschma
1 l Milch
2 Zucker
1 Vanillezucker
50 g Mandeln, gehackte
Bittermandelöl
50 g Rosinen
1 Gläschen Rum
750 g Konservenobst, z. B. Stachelbeeren, Kirschen, Johannisbeeren
5 Eiweiß
125 g Zucker
1 l Obstsaft




Einen ausgerollten Hefeteig mit der aus allen Zutaten gut verrührten
Quarkmasse bestreichen, Obst gut abtropfen lassen und
auflegen. Den Kuchen 15 Minuten backen. Inzwischen die
Eiweiß steif schlagen, Zucker allmählich einrieseln lassen
und weiterschlagen, zuletzt den Obstsaft unterrühren. Den
halbfertig gebackenen Kuchen aus dem Herd nehmen, den
Eischnee darüberstreichen, mit dem Garnierkamm Wellen
formen und den Kuchen weiter backen, bis der Eischaum
leicht gebräunt ist.

Backzeit: insgesamt 30 Minuten
Hitze: 180°-200° C

Diesen Kuchen stets frisch verzehren!




rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Obstkuchen mit Eischnee Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz