kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Orangen-Marzipan-Zöpfchen aus Quark-Ölteig leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Orangen-Marzipan-Zöpfchen aus Quark-Ölteig Kochrezept
 
 

Orangen-Marzipan-Zöpfchen aus Quark-Ölteig

Kochrezept für Orangen-Marzipan-Zöpfchen aus Quark-Ölteig zum nachkochen und downloaden:


Menge: 12



Zutaten:

200 g Marzipanrohmasse
50 g Butter; weich
2 El. Orangenmarmelade
1 Unbehandelte Orange; Schale davon, oder
1 Tl. - Orangenschalenpulver
150 g Speisequark
6 El. Milch
6 El. Speiseöl
75 g Zucker
1 Pk. Vanillinzucker
Salz
300 g Weizenmehl
1 Pk. Backpulver
Eiweiss; verschlagen
1 Eigelb
1 El. Milch
100 g Puderzucker; gesiebt
3 El. Orangensaft




Für die Füllung Marzipanrohmasse mit weicher Butter,
Orangenmarmelade und Orangenschale verrühren.

Für den Teig Quark mit Milch, Öl, Zucker, Vanillinzucker und Salz
verrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben, die Hälfte davon
unterrühren und den Rest des Mehls unterkneten.

Den Teig zu einem Rechteck von etwa 36 x 48 cm ausrollen und in etwa
12 x 12 cm grosse Quadrate schneiden. Jeweils etwas von der Füllung
auf eine Hälfte der Teigquadrate streichen, dabei immer einen 1/2-1
cm breiten Rand freilassen. Die Teigränder mit verschlagenem Eiweiss
bestreichen, jeweils die unbestrichene Teighälfte über die Füllung
klappen, leicht andrücken und jedes Teigstück zweimal längs bis
etwa 1 cm unter den oberen Rand durchschneiden. Die 3
zusammenhängenden Teigstreifen zu Zöpfen flechten und die Enden
etwas festdrücken.

Die Teigzöpfe auf ein mit Backtrennpapier belegtes Backblech legen.
Eigelb mit Milch verschlagen und die Teigzöpfe damit bestreichen. Im
vorgeheizten Backofen bei 175-200 Grad etwa 15-20 Minuten backen.

Für den Guss Puderzucker mit Orangensaft verrühren und die
Teigzöpfe sofort nach dem Backen damit bestreichen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Orangen-Marzipan-Zöpfchen aus Quark-Ölteig Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz