kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Osternester leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Osternester Kochrezept
 
 

Osternester

Kochrezept für Osternester zum nachkochen und downloaden:






Zutaten:

40 g Butter
125 ml Milch
250 g Mehl
1 Pk. Trockenhefe
1 Prise Salz
50 g Zucker
1 Eigelb; zum Bestreichen
4 Eier; gekocht u. gefärbt




Butter in einem Stieltopf auslassen und die kalte Milch zugiessen.
Den Topf Sofort vom Herd nehmen.
Mehl, Zucker, Salz und Trockenhefe in eine Schüssel geben.
Milch-Butter-Gemisch hinzufügen und alles zu einem glatten Teig
kneten.
Den Teig leicht mit Mehl bestäuben und mit einem sauberen Tuch
abdecken. An einem warmen Ort ca. 20-30 Minuten gehen lassen.
Den aufgegangenen Teig erneut durchkneten und und in acht Stücke
teilen. Aus jedem Stück fingerdicke Rollen von 15 cm Länge formen.
Aus je zwei Rollen einen Kranz drehen. (Die 2 Stränge an einem Ende
fassen und umeinanderdrehen.) Den Kranz mit einem Esslöffel Wasser
verquirltem Eigelb bestreichen.
In die Mitte des Kranzes ein gefärbtes Ei setzen. (Man kann auch rohe
Eier, die vorher angepikst wurden, verwenden. Es gibt dann allerdings
Probleme mit dem Färben.)
Die Osternester im mit 200 °C vorgeheizten Backofen auf der mittleren
Schiene 15 Minuten backen.
Eine nette Überraschung für das Osterfrühstück.
Ins Mm-Format gebracht von
Herbert Schmitt (2:2446/430.7)


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Osternester Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz