kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Panettone Italienischer Weihnachtskuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Panettone Italienischer Weihnachtskuchen Kochrezept
 
 

Panettone Italienischer Weihnachtskuchen

Kochrezept für Panettone Italienischer Weihnachtskuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

350 g Mehl
1 Würfel frische Hefe oder
1 Tütchen Trockenhefe
1 l Wasser
1 Tl. Zucker
100 g Butter oder Margarine
100 g Zucker
6 Eigelb
2 Vanilleschoten
1 Tl. Salz
abgeriebene Schale einer halben Zitrone
50 g Zitronat
50 g Rosinen
50 g Korinthen
Butter oder Margarine zum Einfetten
Butter zum Bestreichen




Das Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken.
Die frische Hefe hineinbröckeln. Mit dem lauwarmen Wasser, etwas Mehl und
dem Teelöffel Zucker zu einem Brei verrühren. Die Schüssel zudecken und
die Hefe an einem warmen, zugfreien Ort 15 Minuten gehen lassen. Dann die
in Flöckchen geschnittenen Butter oder Margarine, den Zucker, das Eigelb,
das Mark der Vanilleschoten, Salz und Zitronenschale in die Schüssel geben
und alles mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten,
glänzenden Teig verarbeiten. (Trockenhefe einfach mit dem Mehl vermischen
und mit den übrigen Zutaten verkneten.) Die Schüssel wieder zudecken und
den Teig 30 Minuten gehen lassen. Zitronat klein würfeln, mit den Rosinen
und Korinthen unter den Teig kneten. Eine spezielle Brioche-Form (gibt es
in den Fachabteilungen einschlägiger Kaufhäuser) mit Butter oder Margarine
gut einfetten. Den Teig in die Form geben. Noch einmal 20 bis 30 Minuten
gehen lassen. Den Teig oben kreuzförmig einschneiden. Den Kuchen in den auf
175 Grad vorgeheizten Backofen schieben und 45 bis 50 Minuten backen. Nach
20 Minuten Backzeit die Oberfläche mit zerlassener Butter bepinseln. Wenn
der Kuchen an der Oberfläche zu dunkel wird, muss er mit Alufolie abgedeckt
werden. Die Kruste muss goldbraun und knusprig werden. Den fertigen
Panettone auf einem Kuchengitter (wer hat das schon...) auskühlen lassen.
In einer Blechdose oder in starker Alufolie aufbewahren.

Haltbarkeit: etwa vier Wochen




Stichworte: ZER, Kuchen, Weihnachten, Italien


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Panettone Italienischer Weihnachtskuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz