kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Pasteis de Santa Clara, Pasteten der Heiligen Klara leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Pasteis de Santa Clara, Pasteten der Heiligen Klara Kochrezept
 
 

Pasteis de Santa Clara, Pasteten der Heiligen Klara

Kochrezept für Pasteis de Santa Clara, Pasteten der Heiligen Klara zum nachkochen und downloaden:


Menge: 24 stück



Zutaten:

250 g Mehl
125 g Butter
150 g Zucker
Wasser
150 g Geschälte Mandeln gemahlen
9 Eigelb
1 Ei
Puderzucker
von M. Zoladz Erfasst von Rene Gagnaux




Mehl und Butter mischen, mit angefeuchteten Händen kneten, bis ein
glatter, feuchter Teig entsteht, der sich ausrollen lässt.

Für die Füllung Zucker mit Wasser vermischen und erwärmen. Die
Finger mit kaltem Wasser befeuchten. Einen Tropfen Zuckerwasser
zwischen zwei Fingern zusammendrücken und auseinanderziehen: Hat das
Zuckerwasser die richtige Konsistenz, bildet sich ein grober Faden.

Das Zuckerwasser vom Herd nehmen, Mandeln und schaumig geschlagene
Eigelbe zugeben. Den Teig ausrollen und mit einem Glas 10 cm grosse
Kreise ausstechen. 1 Teelöffel Füllung in die Mitte jedes Kreises
geben und diese zusammenfalten, so dass ein Halbmond entsteht. Mit
geschlagenem Ei bestreichen und Zucker bestreün.

Den Ofen auf 180 vorheizen, die Pasteten hineingeben und backen, bis
sie goldbraun zu werden beginnen. Herausnehmen, erkalten lassen und
mit Puderzucker bestreün.

:Fingerprint: 21345424,101318735,Ambrosia


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Pasteis de Santa Clara, Pasteten der Heiligen Klara Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz