kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Patchwork-Kuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Patchwork-Kuchen Kochrezept
 
 

Patchwork-Kuchen

Kochrezept für Patchwork-Kuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Portionen



Zutaten:

500 g Mehl
300 g Margarine
2 Eier
200 g Zucker
1 Prise Salz
2 Glas Vanillinzucker
etwas Milch
Für den Belag:
250 g Himbeeren
250 g Heidelbeeren
250 g Stachelbeeren
ca. 50 g Zucker
250 g rote Johannisbeeren
250 g Brombeeren
2 Glas Tortenguß, klar oder
Aprikosenkonfitüre




Die Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten und 1 Stunde kühl
stellen.

Danach zwei Drittel des Teiges auf dem Backblech ausrollen. Den
restlichen Teig 0,5 cm dick ausrollen, in Streifen schneiden und mit
etwas Milch gitterförmig auf den Teig kleben, so dass kleine
quadratische Felder entstehen.

Aus dem Teigrest Plätzchen in Blütenform ausstechen. Den Teig bei
guter Mittelhitze 10 bis 15 Minuten backen.
Die Plätzchen bei gleicher Temperatur 10
Minuten backen.

Für den Belag:
Die Beeren waschen, entstielen und gut abtropfen lassen. Die
Stachelbeeren mit Zucker kurz aufkochen lassen.
Nachdem der Teig abgekühlt ist, die einzelnen Felder mit den Beeren
ausfüllen. Den Tortenguss nach Anweisung zubereiten und auf die
Früchte geben. Die Blütenplätzchen mit etwas Tortenguss auf die
Quadratecken kleben.

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Patchwork-Kuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz