kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Pförtchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Pförtchen Kochrezept
 
 

Pförtchen

Kochrezept für Pförtchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

500 g Mehl
125 g Rosinen
Salz
25 g Hefe
etwas Zucker
3 l Milch
5 Eier
Schale v. 1 Zitrone




Man stelle von den gegebenen Zutaten einen Hefeteig her und
lässt ihn ziehen.

Backen:

In heisse, mit Fett ausgestrichenen Förtchen-Pfanne gibt man
in jede Vertiefung einen Esslöffel Teig.

Das Rezept kommt aus dem Kochbuch "Dithmarscher Spezialitäten" des
Landfaünvereins Marne und Umgebung. Genau aus dieser Gegend komme ich
auch. Ich kenne die Förtchen (Plattdeutsch übrigens "Futsches")
allerdings ohne Rosinen und Zitronenschale.

Es ist ein süsses Hauptgericht und wird mit Marmelade und Zucker
serviert. Als Nachspeise gibt es eine Tütensuppe!
Bei uns wird es besonders gerne zu Sylvester serviert.

Ps: Wer keine Futsches-Pfanne hat, kann den Teig auch in Fett
(Friteuse) ausbacken.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Pförtchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz