kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Philadelphiatorte (kalt gerührt) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Philadelphiatorte (kalt gerührt) Kochrezept
 
 

Philadelphiatorte (kalt gerührt)

Kochrezept für Philadelphiatorte (kalt gerührt) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

250 g Mascarpone
200 g Philadelphia Frischkäse
1 Zitrone
2 Pk. Vanillezucker
1 Pk. Götterspeise Zitrone
Zum kalt anrühren !!!
100 g Zucker
500 g Sahne
300 g Löffelbiskuits
150 g Butter, weich




Die Löffelbiskuits in eine Gefriertüte geben und mit einem Nudelholz
fein zerkleinern. Die Krümel mit der Butter vermengen. Die Masse auf
einer Kuchenplatte in einen Tortenring (26 cm Durchmesser) oder einer
Springform andrücken.

Die Götterspeise mit einer Tasse kaltem !!! Wasser anrühren und ca. 10
Minuten qüllen lassen.

Den Philadelphia, Mascarpone, Saft der Zitrone, Zucker, Vanillezucker
und die Götterspeise in einer Schüssel gut verrühren. Die Sahne steif
schlagen und unterziehen.

Die Creme gleichmässig auf dem Boden verteilen und über Nacht in den
Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren die Torte mit zerkrümelten Löffelbiskuits bestreün
und mit Sahnetuffs garnieren. Eventüll noch Kiwistückchen auf die
Sahnetuffs geben.

Muss 1 - 2 Tage vor dem Verzehr vorbereitet werden.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Philadelphiatorte (kalt gerührt) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz