kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Pistazien-Zitronen-Plätzchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Pistazien-Zitronen-Plätzchen Kochrezept
 
 

Pistazien-Zitronen-Plätzchen

Kochrezept für Pistazien-Zitronen-Plätzchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

200 g Mehl
100 g Gemahlene Mandeln
100 g Zucker
1 Unbehandelte Zitrone
1 Pk. Vanillinzucker
1 Ei
150 g Butter
1 Beutel Zitronenkuchenglasur
50 g Gehackte Pistazien




Mehl, Mandeln, Zucker, abgeriebene Schale der unbehandelten Zitrone,
Vanillinzucker, Ei und Butter zu einem geschmeidigen Teig verkneten und
zugedeckt 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen.
Plätzchen von 5 cm Durchmesser ausstechen und auf ein mit Backpapier
ausgelegtes Backblech legen. Im Backofen auf der zweiten Schiene von unten
(E-Herd: 190 Grad C, Gas-Herd: Stufe 2-3) 10-12 Minuten backen. Auf einem
Kuchengitter abkühlen lassen.

Inzwischen die Zitronenglasur im heissen Wasserbad schmelzen und nach 10
Minuten die Plätzchen damit bestreichen. Mit gehackten Pistazien
verzieren.

Pro Stück 110 Kalorien = 448 Joule


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Pistazien-Zitronen-Plätzchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz