kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Portionstörtchen Paris-Brest leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Portionstörtchen Paris-Brest Kochrezept
 
 

Portionstörtchen Paris-Brest

Kochrezept für Portionstörtchen Paris-Brest zum nachkochen und downloaden:


Menge: 10



Zutaten:

200 g Brandteig
Butter; für das Backblech
80 g Mandeln; gehackt
Puderzucker; zum Bestreün
200 g Konditor-Creme
50 g Krokant; gemahlen
100 g Butter




Den Ofen auf 220 Grad vorheizen und den Brandteig bereiten.

Das Backblech entweder mit Butter einstreichen oder mit
Backtrennpapier belegen. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und
aus der glattrandigen Tülle von 1,5 cm Durchmesser Teigringe von 6 cm
Durchmesser spritzen - man kann vorher auf das Blech oder das Papier
Kreise zeichnen, damit die Ringe schön regelmässig werden. Die Ringe
nicht zu dicht nebeneinander spritzen, damit sie während des Backens
etwas Zeit zum Aufgehen haben.

Mit den gehackten Mandeln bestreün. In den Ofen schieben und 30
Minuten bei 220 Grad backen, dabei die Ofentür mit Hilfe eines
Löffels einen Spalt geöffnet halten. Werden die Ringe zu dunkel, die
Temperatur noch 15 Minuten auf 200 Grad herunterschalten.

Die Brandteigringe abkühlen lassen und waagerecht mit Hilfe eines
Messers mit Sägeschliff aufschneiden.

Am besten schon während des Backens die Füllung zubereiten:

Die zimmerwarme Butter mit dem Schneebesen schaumig rühren und das
Krokantpulver untermischen, bis eine leichte Creme entstanden ist.
Diese unter die kalte Konditor-Creme rühren und alles noch 1 Minute
durchschlagen, damit die Luftigkeit der Creme noch ausgeprägter wird.

Die unteren Hälften der Brandteigringe und die Mitte mit dieser Creme
aus einer Spritztüte mit gezackter Tülle füllen und den oberen
Teigring auf die Creme setzen. Mit Puderzucker bestreut servieren.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Portionstörtchen Paris-Brest Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz