kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Pouletbrüstchen im Teig leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Pouletbrüstchen im Teig Kochrezept
 
 

Pouletbrüstchen im Teig

Kochrezept für Pouletbrüstchen im Teig zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

1 Pk. Blätterteig; a 250g
1 El. Senf, grobkörnig
3 El. Sherry, trocken
4 Pouletbrüstchen; a 120g
1 El. Öl
1 El. Butter
1 Bd. Petersilie; gehackt
3 Schalotten; gehackt
200 g Champignons; gehackt
10 g Steinpilze, getrocknet
200 ml Sahne
1 Tl. Salz
Pfeffer
12 Lattichblätter
1 Eiweiss; verklopft
1 Eigelb; verdünnt




Senf mit Sherry mischen. Die Pouletbrüstchen darin wenden und zugedeckt
mindestens eine Stunde kühl gestellt marinieren.

Öl in der Pfanne heiss werden lassen. Pouletbrüstchen mit Haushaltspapier
trocknen und beidseitig kurz anbraten. Butter in der selben Pfanne warm
werden lassen und die Schalotten kurz andämpfen. Gehackte Petersilie,
Champignons und eingeweichte, gehackte Steinpilze zugeben und die
Flüssigkeit vollständig einkochen. Pilzmasse mit Salz und Pfeffer würzen.
Lattichblätter kurz blanchieren, in eine Schüssel mit eiskaltem Wasser
geben, herausnehmen, auf Küchenpapier trocknen, längs halbieren und dicke
Rippen wegschneiden.

Je ein Viertel der Lattichblätter halbiert überlappend aufeinander legen.
Halbe Pilzmasse auf die Blätter verteilen. Pouletbrüstchen auflegen, mit dem
Rest der Pilzmasse bedecken. Blätter darüberlegen. Etwas Teig zum Garnieren
beiseite legen. Den Rest in der Anzahl der Pouletbrüstchen entsprechende,
gleich grosse Rechtecke ausrollen. Ränder mit Eiweiss bestreichen.
Lattichpäckchen in den Teig packen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech
legen, Nähte nach unten. Garnitur mit Eiweiss auflegen. Zwei Stunden kühl
stellen, mit Eigelb bestreichen, evtl. mit Gabel gut einstechen.

20-25 Minuten im auf 200?C vorgeheizten Backofen backen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Pouletbrüstchen im Teig Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz