kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Prasselkuchen - Schlesien, Sachsen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Prasselkuchen - Schlesien, Sachsen Kochrezept
 
 

Prasselkuchen - Schlesien, Sachsen

Kochrezept für Prasselkuchen - Schlesien, Sachsen zum nachkochen und downloaden:






Zutaten:

600 g Blätterteig, Tk
1 Eigelb
1 El. : Wasser
250 g Mehl
150 g Butter; weich
125 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
1 Prise Zimtpulver




Backblech mit kaltem Wasser bespritzen. Aufgetaute Blätterteigscheiben
dicht nebeneinander darauflegen. Eigelb mit Wasser verrühren. Teig damit
bestreichen, Kanten freilassen.
Für die Streusel Mehl, Butter, Zucker, Vanillin und Zimt mit dem Quirl
des Mixers vermischen. Mit nassen Händen Streusel formen und auf den Teig
streün. Ins Rohr schieben, auf 200 °C schalten und 35 min backen. Kurz
abkühlen lassen und mit einem Sägemesser in Stücke teilen.
Tip:
Je zwei Prasselkuchenblätter mit Schlagsahne oder Vanillecreme
zusammensetzen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Prasselkuchen - Schlesien, Sachsen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz