kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Preiselbeer-Birnen-Kuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Preiselbeer-Birnen-Kuchen Kochrezept
 
 

Preiselbeer-Birnen-Kuchen

Kochrezept für Preiselbeer-Birnen-Kuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Kuchen



Zutaten:

300 g Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
Salz
4 Eier
400 g Mehl
100 g Haselnußkerne, gem.
1 P. Backpulver
100 ml Sahnelikör
2 El. Kaffeepulver, löslich
30 g Semmelbrösel
2 kg Birnen, reife
2 El. Zitronensaft
1 Gl. Preiselbeeren im Saft (370 ml)
75 g Quittengelee




Fett, Zucker, Vanillinzucker, 1 Pr. Salz, Eier, Mehl, gem. Nüsse und Backpulver mit dem Handrührgerät
verrühren. Likör und Kaffeepulver unter den Teig rühren. Den Teig auf ein gerettetes, mit Semmelbröseln
bestreutes Backblech streichen.

Birnen schälen, vierteln und entkernen. Viertel dicht an dicht fächerförmig einschneiden und auf den Teig
setzen. Mit Zitronensaft bestreichen. Preiselbeeren abtropfen lassen, zwischen den Birnenfächern verteilen und
backen.

Schaltung:
180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u.
160 - 180°, Umluftbackofen
40 - 45 Minuten

Gelee erwärmen. Kuchen noch warm damit bestreichen. auskühlen lassen.







rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Preiselbeer-Birnen-Kuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz