kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Quark-Piroggen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Quark-Piroggen Kochrezept
 
 

Quark-Piroggen

Kochrezept für Quark-Piroggen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Personen



Zutaten:

300 g Weizenvollkornmehl
2 Tl. Weinsteinbackpulver
1 Tl. Vollmeersalz
200 g Butter
2 El. Wasser
250 g Magerquark
3 Tomaten (150 g)
1 Zwiebel (50g)
1 Knoblauchzehe
30 g Butter
1 Dos. TK Blattspinat (300g)
Vollmeersalz
Pfeffer
Muskat
150 g Mittelalter Gouda




Teigzutaten verkneten, 1 Stunde kalt stellen. Tomaten häuten,
kleinschneiden. Zwiebel- und Knoblauchwürfel im heissen Fett glasig
dünsten. Aufgetauten Spinat zugeben und ca. 5 Minuten dünsten.
Tomaten, Gewürze und geraspelten Käse zugeben. Abschmecken. Teig auf
einer bemehlten Arbeitsfläche dünn zu einem Rechteck (ca. 32 x 24 cm)
ausrollen und in 12 Quadrate (ca. 8 x 8 cm) schneiden. Füllung darauf
verteilen und jeweils zu einem Dreieck zusammenklappen. An den
Rändern zusammendrücken. Piroggen auf ein mit Backpapier belegtes
Backblech legen. Bei 200 Grad ca. 20 Minuten backen.

Dazu: Kräuterquark.

Pro Person ca. 950 kcal (3990 kJ) Zubereitungszeit: ca. 2 Stunden.

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Quark-Piroggen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz