kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Quitten-Käsekuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Quitten-Käsekuchen Kochrezept
 
 

Quitten-Käsekuchen

Kochrezept für Quitten-Käsekuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

1 kg Quitten
1 Ingwer, frisch,walnussgross
200 g Zucker
1 Zimtstange
250 g Mehl
85 g Mandeln, gemahlen
175 g Butter, kalt
Fett für die Form
250 g Speisequark 20 %
2 Eigelbe
1 Pk. Vanillepuddingpulver




Die Quitten schälen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden. Die
Viertel in dicke Spalten schneiden. Den Ingwer schälen und fein
würfeln, mit 50 g Zucker, Zimt und Quitten in einem breiten Topf
zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten dünsten.

Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Inzwischen aus Mehl, Mandeln, 100 g Zucker und dem in Würfel
geschnittenen Fett Streusel kneten. Zwei Drittel davon in die
gefettete Springform geben, am Boden und etwa 3 cm hoch am Rand
leicht festdrücken.

Die Quitten abtropfen lassen. Den Sud mit Quark, 50 g Zucker, den
Eigelben und dem Puddingpulver verrühren, in die Form füllen. Quitten
kreisförmig darauf arrangieren, übrige Streusel darauf streün.

Auf der zweiten Schiene von unten in den Ofen stellen und 35 Minuten
backen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Quitten-Käsekuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz