kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Quittenkuchen aus dem Bernbiet leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Quittenkuchen aus dem Bernbiet Kochrezept
 
 

Quittenkuchen aus dem Bernbiet

Kochrezept für Quittenkuchen aus dem Bernbiet zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

500 g Mehl
250 g Butter
150 g Zucker
3 Eier
1 kg Quitten
250 g Zucker
2 El. Wasser
100 g Mandeln; gerieben
1 Handvoll Rosinen
1 Eigelb




Mehl und Zucker mischen, die Butter dazureiben und das Ganze schnell
mit den Eiern verkneten. Eine halbe Stunde ruhen lassen.

Die Quitten schälen und in deckend Wasser weichkochen. Dann die
Früchte vierteln, entkernen und im mit dem Wasser aufgekochten
Zucker verrühren. Die Mandeln und die Rosinen daruntermischen. Wenn
nötig noch etwas Zucker dazugeben.

Die leicht erkaltete Masse auf den mit Teig belegten Kuchenblech
ausstreichen, mit Teigstreifen nach Belieben ein Gitter darüberlegen
und mit Eigelb bestreichen. 40 Minuten bei 200 Grad backen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Quittenkuchen aus dem Bernbiet Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz