kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Ratatouille-Wähe leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Ratatouille-Wähe Kochrezept
 
 

Ratatouille-Wähe

Kochrezept für Ratatouille-Wähe zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Portionen



Zutaten:

250 g Feines Weizenvollkornmehl o. Dinkelvollkornmehl
75 g Butter; kalt
75 g Quark
1 Tl. Salz
1 gross. Zwiebel; gehackt
2 Knoblauchzehen; gehackt
3 El. Olivenöl; kaltgepresst
1 Aubergine; gewürfelt
1 Zucchini; gewürfelt
1 Gelbe Peperoni; gewürfelt
3 Tomaten; gehäutet, gewürfelt
2 Tl. Gemüsebouillon-Pulver
1 Bd. Basilikum; fein geschnitten
Pfeffer
Salz
2 El. Vollkornpaniermehl; oder ungesüsste Vollkornzwie-
back, zerrieben
2 Eier
200 g Saurer Halbrahm




Die Zutaten für den Teig schnell zusammenkneten, evtl. mehr
Quark/Butter einkneten, damit der Teig feucht und geschmeidig wird.
30 Minuten kühl stellen.

Inzwischen, Zwiebel und Knoblauch im Öl dünsten, die Gemüsewürfel
beigeben und mitdünsten. Nach Bedarf sehr wenig Wasser beifügen. Auf
milder Temperatur 15 Minuten leicht garen lassen.

Das Gemüsebouillonpulver und fein geschnittenen Basilikum
untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Teig auswallen und ein rundes Kuchenblech (Durchmesser 30 cm)
belegen.

Das Ratatouillegemüse abtropfen lassen und die Flüssigkeit
auffangen.

Den Teigboden mit Paniermehl bestreün und das Gemüse darauf
verteilen.

Im auf 200 GradC vorgeheizten Ofen etwa 10 Minuten vorbacken.

Für den Guss das Gemüsekochwasser (sollte allerdings nicht mehr als
3.5 dl pro Kuchen sein) mit saurem Halbrahm verrühren, die
verklopften Eier unterrühren und würzen. Den Guss über die
Gemüsewähe giessen und weitere 20 Minuten backen, bis der Guss fest
ist.

Variante: Frisch geriebenen Parmesankäse unter den Guss mischen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Ratatouille-Wähe Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz