kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Rosenkohlkuchen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Rosenkohlkuchen Kochrezept
 
 

Rosenkohlkuchen

Kochrezept für Rosenkohlkuchen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 6



Zutaten:

200 g Mehl
80 g Butter
1 Tl. Salz
4 El. Wasser (Menge anpassen !!)
1 El. Essig
800 g Rosenkohl, geputzt
2 El. Paniermehl
1 Ei
1 dl Milch
1 dl Rahm
50 g Bergkäse, gerieben
1 Möhre, in ganz dünnen Streifen abgeschabt
Salz
Muskat
Thymian
Liebstöckel
Butter




Mehl mit Butter und Salz fein reiben, Wasser und Essig zugeben,
rasch zu einem feuchten Teig zusammenballen, nicht kneten.
Mindestens 1 Stunde (am besten 12 Stunden) kühl ruhen lassen.

Rosenkohl im Dampf während 10 Minuten sieden, abtropfen lassen.

Teig 4 mm dick auswallen, gefettetes Backblech ( Durchm. 28 ...
30 cm) damit belegen. Paniermehl auf dem Teigboden
verteilen, Rosenkohl darauflegen.

Ei mit Milch und Rahm verquirlen, mit Muskat, Thymian,
Liebstöckel und Salz abschmecken (Salzmenge der Käse anpassen
!), Rosenkohl damit begiessen. Mit der Käse bestreün, Möhre
über den Kuchen verteilen, Butterflocken darürberstreün und im
auf 220 GradC vorgewärmten Ofen auf der untersten Rille während 20 bis
25 Minuten backen.

Nach: Die Jahreszeiten-Küche, Gemüse, Unionsverlag Zürich
1992, ISBN 3-293-00129-7

26.11.1993


Erfasser:


Stichworte: Kuchen, P6


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Rosenkohlkuchen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz