kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Rosinenkugeln leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Rosinenkugeln Kochrezept
 
 

Rosinenkugeln

Kochrezept für Rosinenkugeln zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

140 g Mehl
1 Tütchen Vanillinzucker
1 Prise Salz
2 El. Milch
125 g Butter
100 g Rosinen
1 Blutorange 70 g Puderzucker




Blutorange auspressen. Zwei bis drei Esslöffel davon abnehmen, im
restlichen Saft die Rosinen einweichen. Mehl in eine Schüssel sieben,
Butter in Flöckchen darauf verteilen, Vanillinzucker, Salz
und Milch dazugeben. Zu einem glatten Teig verkneten, in Folie
einschlagen und für eine Stunde in den Kühlschrank legen. Vom Teig
mit einem Löffel Stücke abnehmen, im Handteller zu einer Scheibe
formen, zwei bis drei Rosinen drauflegen, zu einer Kugel formen
und auf einem mit Backtrennpapier ausgelegtem Backblech setzen.
Bei 175 Grad etwa 15 Minuten backen. Aus Puderzucker und Blutorangensaft
eine nicht zu dünne Glasur rühren, die Kugeln noch heiss
damit bestreichen. Dick glasieren, denn der Teig enthält keinen
Zucker.

(Pro Kugel ca. 80 Kalorien / 330 kJ)


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Rosinenkugeln Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz