kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Überbackenes Rhabarberkompott leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Überbackenes Rhabarberkompott Kochrezept
 
 

Überbackenes Rhabarberkompott

Kochrezept für Überbackenes Rhabarberkompott zum nachkochen und downloaden:


Menge: 8 Portionen



Zutaten:

1 kg Rhabarber
8 El. Zucker; evtl. mehr
250 ml Doppelrahm
8 El. Brauner Zucker
Rene Gagnaux




Rhabarber rüsten und in Würfel schneiden. In einer Pfanne mit dem
Zucker mischen, auf mittlerem Feür zugedeckt leise kochen lassen,
bis der Rhabarber knapp weich ist. Auskühlen lassen.

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Das Kompott in ausgebutterte
Auflauf-Portionenformen verteilen, Doppelrahm verrühren und
darübergeben. Mit je einem Esslöffel braunem Zucker bestreün.
Backofen auf Grillstufe um und die Formen auf der mittleren Rille
einschieben. Das Kompott so lange üb bis der Zucker blasen wirft.

Tip: Das Kompott kann am Vortag gekocht werden. Erst vor dem
Überbacken Doppelrahm und braunen Zucker darübergeben.

:Fingerprint: 21236778,101318745,Ambrosia


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Überbackenes Rhabarberkompott Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz