kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Abtsknödel leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Abtsknödel Kochrezept
 
 

Abtsknödel

Kochrezept für Abtsknödel zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

500 g Weizenmehl
30 g frische Hefe
1 Teelöffel Zucker
1 L lauwarme Milch
2 Eier
30 g Butter
1 Tl. Salz




Das Mehl in eine Backschüssel geben, in der Mitte eine Vertiefung
eindrücken. Die Hefe zerbröckeln, den Zucker daraufstreün, mit der
lauwarmen Milch übergiessen und auflösen. Dann in die Vertiefung geben
und mit einer Handvoll Mehl überdecken und warm stellen.

Wenn das über die Hefelösung gegebene Mehl rissig wird, wird die
Hefelösung von der Mitte aus mit dem Restmehl verrührt, die Eier, die
zerlassene Butter und das Salz zugegeben.

Den Teig mit dem einem Tuch zudecken und an einem warmen Ort ca. 1
Stunde -bis er das doppelte Volumen erreicht hat- gehen lassen.
Nochmals kräftig durchkneten und einen Kloss oder eine Rolle forme, in
eine Serviette (oder ein Küchenhandtuch) einschlagen.

Die Serviette verknoten, einen Kochlöffel unter dem Knoten
durchstecken und den Kloss in einen Topf mit kochendem Wasser hängen,
den Deckel auflegen und etwa 15-20 Minuten kochen.

Den Kloss aus der Serviette herausnehmen, in daumendicke Scheiben
schneiden und zu Gerichten mit viel Sauce servieren.

** Aus der Sammlung vor Adreas Kohout
Maus Netz: Andreas Kohout @ M4
InterNET: Shanee@rabbit.abg.sub.org



Stichworte: Mehlspeisen, Knödel, Beilagen, News


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Abtsknödel Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz