kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Apfelauflauf (Flamusse) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Apfelauflauf (Flamusse) Kochrezept
 
 

Apfelauflauf (Flamusse)

Kochrezept für Apfelauflauf (Flamusse) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Portionen



Zutaten:

4 Äpfel (Renetten)
90 g Butter
4 El. Mehl
4 Eier
6 El. Puderzucker
250 ml Milch




Die Äpfel schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien und in
Würfel schneiden,
in einem Topf 2/3 der Butter zerlassen. Die Apfelstücke darin 10
Minuten bei milder hitze goldgelb braten, dabei immer wieder
umrühren.
Den Backofen auf 180 Grd C vorheizen.
Das Mehl in eine Schüssel sieben, die Eier nacheinander aufschlagen
und dazu geben. Mit dem Mehl vermengen. 4 El Puderzucker dazu sieben.
Die Milch in Portionen angiessen. Alles zu einer homogenen Masse
verarbeiten. Zum Schluss die Äpfel dazugeben.
Eine feürfeste Form mit der restlichen Butter gut ausbuttern. Die
mischung hineingeben.
Den Auflauf in der mitte des Backofens etwa 30 Minuten goldgelb
backen.
Den restlichen Puderzucker darüber sieben und heiss oder lauwarm
servieren.


:Zeitbedarf : 1 Stunde
:Stichwort : Äpfel
:Erfasser : Max Thiell
:Erfasst am : 27.07.2000
:Letzte Änderung: 27.07.2000
:Quelle : Susi Piroué
:Quelle : Die echte französische Küche
:Quelle : G & U



rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Apfelauflauf (Flamusse) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum