kochrezepte
REZEPTEBUTLER
BUBENPFULBEN (GEFUELLTE TEIGTASCHE) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  BUBENPFULBEN (GEFUELLTE TEIGTASCHE) Kochrezept
 
 

BUBENPFULBEN (GEFUELLTE TEIGTASCHE)

Kochrezept für BUBENPFULBEN (GEFUELLTE TEIGTASCHE) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Rezept



Zutaten:

VON Hein Rühle Rheinfränkisches Kochbuch um 1445




Wenn Du einen Bubenpfulben machen willst, dann nimm die Zunge und
die Lunge von einem Kalb, schneide sie fein klein, schneide auch
Speck darunter und hacke es klein. Schlage dann Eier dazu und würze
es mit Safran und Pfeffer. Mache dann dünn ausgewellte Teigstücke
aus Eierteig und rolle die Füllung darin auf bzw. schlage die
Füllung darin ein. Bestreiche die (zusammengedrückten) Enden mit
Ei und backe es in Fett.

O-Text: Wiltu machen einen buben pulbe so nym eins kalbes czunge und
lungen und snyt die gar wol und snyt specke dar under unde hacke isz
clein und slage eyer darane und saffran und pfeffer unde mach dan
eyer bleter und bewelle isz dar in und bestrijch isz an deme ende
mit eyeren und back isz in smalcze.

Vorläufer einer Pizza Calzone oder von Ravioli? Ich gehe mal davon aus,
dass die Zunge und die Lunge vorher gekocht werden.

:Stichwort : Sonstiges
:Stichwort : Innereien
:Stichwort : Mittelalter


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


BUBENPFULBEN (GEFUELLTE TEIGTASCHE) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum