kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Balkantopf leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Balkantopf Kochrezept
 
 

Balkantopf

Kochrezept für Balkantopf zum nachkochen und downloaden:


Menge: 6



Zutaten:

1 kg Fischfilet; z.B. Rotbarsch
Salz
Zitronensaft
4 El. edelsüsses Paprikapulver
1 kg Weinsaürkraut; Dose
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
100 g magerer Räucherspeck
50 g Butterschmalz
1 El. Zucker
1 Lorbeerblatt
1 l Wasser
2 grüne Paprikaschoten
1 Kartoffel
3 El. Tomatenmark
Pfeffer
gemahlener Kümmel
2 El. Vollmilchjoghurt
1 El. gehackter Dill




Fischfilets kalt abbrausen, trockentupfen und grob würfeln. Mit Salz,
Zitronensaft und Paprikapulver würzen, zugedeckt kalt stellen.

Saürkraut grob hacken. Knoblauch abziehen, durchpressen. Zwiebeln
abziehen und mit dem Speck würfeln. Zwiebeln und Speck in heissem Fett
glasig braten. Zucker einstreün und karamelisieren lassen.

Saürkraut, Knoblauch, Lorbeer dazugeben, andünsten. Die Hälfte des
Wassers angiessen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 40 Minuten köcheln.

Paprikaschoten waschen putzen und klein würfeln. Die Kartoffel waschen,
schälen, fein reiben. Paprika und Kartoffel unter das Kraut rühren. Das
restliche Wasser knapp zugiessen und weitere 20 Minuten köcheln.

Fisch unterheben, 5 Minuten im Kraut ziehen lassen. Fischtopf mit
Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Kümmel abschmecken.

Den Balkantopf mit Joghurt und Dill garnieren.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Balkantopf Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz