kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Bierteig, Grundrezept leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Bierteig, Grundrezept Kochrezept
 
 

Bierteig, Grundrezept

Kochrezept für Bierteig, Grundrezept zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 rezept



Zutaten:

125 g Mehl
1 l Helles Bier
1 Eigelb
80 g Zucker; für Salziges Zucker weglassen
1 Prise Salz
1 Prise Muskat
1 Tl. Öl
1 Eiweiss




Mehl, Bier, Eigelb, Zucker und Salz (Zucker weglassen falls für etwas
Salziges) und Muskat zu einem dicken, flüssigen Teig verrühren. Öl
reingeben. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

Jetz wenden Sie das, was Sie frittieren wollen, im Bierteig und geben
es in auf 175 Grad erhitztes Fritierfett. Goldgelb braten lassen.
Garzeit je nach Zutaten zwischen 10 und höchstens 20 Minuten.

Was frittieren ? Mit dem Bierteig kann man eine ganze Menge anfangen.

Zürst die süsse Gruppe: Ananasscheiben, Birnenhälften,
Apfelscheiben, Pfirsichhälften, Kirschen, Bananen.

Die pikante Gruppe (Zucker aus dem Teig weglassen): Selleriescheiben,
Blumenkohlröschen, Rosenkohl, Schwarzwurzeln, alles vorgekocht. Rohe
Auberginenscheiben, Zwiebelscheiben, Leberwürfel oder -scheiben,
Fischfilets, Würstchen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Bierteig, Grundrezept Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz