kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Chocolate Fudge (weiche Schoko-Karamellen) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Chocolate Fudge (weiche Schoko-Karamellen) Kochrezept
 
 

Chocolate Fudge (weiche Schoko-Karamellen)

Kochrezept für Chocolate Fudge (weiche Schoko-Karamellen) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

200 ml Sahne oder Milch
500 g Zucker
50 g Butter
200 g Blockschokolade
Mark einer Vanilleschote
100 g Kuvertüre




Zucker in Milch oder Sahne in einem grossen Topf (schäumt!) bei milder
Hitze auflösen. Wenn der Zucker ganz gelöst ist, die Butter
zugeben und schmelzen lassen.

Dann langsam aufkochen, bis die Masse so heiss ist, dass ein Tropfen
davon in kaltes Wasser ein weiches Kügelchen bildet. Während des
Kochens daürnd rühren und die Seiten des Topfes häufig mit kaltem
Wasser bepinseln, damit sich keine Zuckerkristalle bilden.

Wenn die Masse die richtige Temperatur erreicht hat, vom Herd nehmen
und im kalten Wasserbad kräftig schlagen, bis sie dick und
cremig ist. Das Vanillemark und die inzwischen im Wasserbad
geschmolzene und abgekühlte Schokolade schnell unterrühren
(Creme und Schokolade sollten in etwa die gleiche Temperatur haben).

Nun sollte eine ziemlich feste Mischung entstanden sein. Diese
Mischung in eine gut gefettete Kastenform pressen und abkühlen
lassen. Aus der Form lösen und mit einem Messer in 1-2 cm grosse
Würfel schneiden: Mit Kuvertüre überziehen.

(Aus "Das Schokoladenbuch", Goldmann Verlag)


Erfasser:


Stichworte: Süssspeisen, P1


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Chocolate Fudge (weiche Schoko-Karamellen) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum